Mmmmminzen-Schoggi:
Die schönste Art, die Schoggi-Seiten des Sommers zu geniessen!

Wenn der herbe Kakao sich im Mund mit dem erfrischenden Minzengeschmack kombiniert... Das einzigartige Sommer-Erlebnis für den Gaumen.

100% handgemachte Zartbitter-Schokolade mit 75% Kakaobanteil. Fein bestreut mit frischer Minze aus meinem Garten. Die Minze lasse ich direkt nach dem Pflücken für ganz kurze Zeit an der Luft leicht antrocknen, damit sie genau den Feuchtigkeitsgehalt hat, der sich mit der Schokolade gut verträgt.

Rein natürliche Zutaten, keine Zusatzstoffe: Kakaobohnen aus Kolumbien, Kakaobohnen aus Madagascar, reine Kakaobutter, Kokosblütenzucker, Vollrohrzucker, Birkenzucker (alle unraffiniert). Tafel à 50 Gramm Schokolade + Minze / Tafel à CHF 12.50

Kleine (aber aufwändige) Details machen den Qualität aus:

Für die Minzen-Schoggi verwende ich nicht die ganzen Blätter. Nur die ganz kleinen und zarten  Blätter werden vollständig verwendet. Die grösseren Blätter zupfe ich einzeln und von Hand so vom Stängel (siehe Video), dass die harte Rippe in der Blattmitte am Stängel bleibt. Oder ich entferne später die Blattrippe von jedem einzelnen Blatt. Damit ist gewährleistet, dass sich später auf der Schokolade nur das «Feine» der Blätter und keine störenden «Teile» befinden. Das sieht man mit dem Auge, spürt man im Mund und  letztendlich auch am Geschmack.